Comedy

Der Begriff Comedy ist vielschichtig und hat in den letzten Jahren vor allem durch die zunehmende Bedeutung der stand-up Comedy an Bekanntheit gewonnen. Früher sprach man von Komikern oder Kabarettisten. Stand-Up Comedians wie Mario Barth unterhalten das Publikum nur durch Ihre witzigen Geschichten und Ihre genauen Beobachtungen des alltäglichen Lebens.
Zum Bereich Comedy zählen aber auch Kleinkünstler, Bauchredner, Comedy-Jongleure, etc. Also Künstler, die Requisiten wie Musikinstrumente, Jonglierbälle oder Zauberutensilien nutzen, um mit ihrer Kunst die Zuschauer zu unterhalten. Und das ist auch der Grund einen Comedy-Künstler zu buchen, er soll die Gäste unterhalten und zum Lachen bringen.
Comedy-Shows werden oft auf Firmenevents gebucht, um Mitarbeiter oder Kunden etwas Besonderes zu bieten.